NHIS Registrierung Webseite 20150619_143442 20150619_14355220150629_121625

Seit 2003 gibt es in Ghana eine Krankenversicherung, die medizinische Grundbedürfnisse abdeckt. Trotz einiger Schwächen funktioniert das System. Gerade ärmere Menschen können sich für wenige Euro im Jahr versichern. Doch das System wird nicht richtig beworben, viele Misstrauen staatlichen Institutionen und so nutzen nur wenige das Angebot.

Seit 2013 versuchen wir Menschen davon zu überzeugen, dass es sinnvoll ist, eine Krankenversicherung abzuschließen, statt in medizinischen Notfällen ihr Erspartes zusammenkratzen zu müssen oder im schlimmsten Fall sogar an den Krankheiten zu sterben.

Um die Menschen vom Nutzen der Krankenversicherung zu überzeugen, arbeiten wir in mehreren Schritten:

1. Werbung für die Krankenversicherung auf Postern und persönlichen Rundgängen im Viertel, bei diesen Rundgängen sammeln wir Namen und Daten der Bewohner, damit wir diesen bei der Registrierung für eine Krankenversicherungskarte helfen können.Krankenversicherungsregistrierung_klein

2. Durch die Zusammenarbeit mit der Krankenversicherungsbehörde bekommen wir gesonderte Registrierungstermine für Gruppen. Das spart den Menschen und der Behörde Zeit. Bei der ersten Registrierung bezahlten wir noch die vollständige Jahresgebühr für 200 Kinder, da das Vertrauen in uns mittlerweile gewachsen ist, bezahlen wir nur noch die Hälfte der Gebühr. Im zweiten Jahr werden wir nur noch den Transport und die Registrierungstermine bezahlen.

Im Rahmen unseres Community Projekts wollen wir außerdem mithilfe von Krankenschwestern Gesundheitserziehung beispielsweise über Hygiene, Kindergesundheit und sexuelle Aufklärung anbieten.

Wenn Menschen weder eine Krankenversicherung noch Angehörige haben, die sie unterstützen können, leisten wir außerdem finanzielle Hilfe in medizinischen Notfällen.